BRUST-SPRECHSTUNDE

Die Brust-Sprechstunde des Brustzentrums bietet für Patientinnen die Möglichkeit, Untersuchungen rund um das Thema Brust direkt mit allen notwendigen Spezialisten abzuklären.



Um von Anfang an gut aufgehoben zu sein, wird die Patientin in der Brust-Sprechstunde über die Schritte und das komplette Therapieangebot aufgeklärt. Bereits vorhandene Befunde werden gemeinsam gesichtet und ausstehende Untersuchungen umgehend veranlasst. Zudem ist im Rahmen dieses Besuches auch ein erster Kontakt mit der Breast Care Nurse möglich.


Unser Ziel ist es, Ihnen binnen 24 Stunden Ihre Ergebnisse mitteilen zu können.

Die Sprechstunde findet in den Räumlichkeiten des Brustzentrum Zürichsees, entweder am See-Spital Standort Kilchberg oder in der Klinik Im Park, in der Villa Hoffmann statt. Sie werden von den senologisch-tätigen Gynäkologinnen und Gynäkologen des Brustzentrums nach einem festgelegten Dienstplan durchgeführt.


Folgende Untersuchungen werden im Rahmen der Brust-Sprechstunde durchgeführt, sofern diese für Ihren Fall erforderlich sind und nicht schon durch den zuweisenden Arzt getätigt wurden:


  • Ultraschall (Sonographie) der Brust
  • Ggf. Mammographie
  • Ggf. Biopsie (minimalinvasiv)
  • Besprechung und Planung sämtlicher therapeutischer Verfahren im Zusammenhang mit der Brust
  • Abklärungen sämtlicher unklarer Befunde der Brust
  • Beratung bei familiärer Vorbelastung für Brustkrebs
  • Zweitmeinungen
  • Nachsorgeuntersuchungen nach bösartiger Erkrankung der Brust
  • Koordination interventioneller Diagnostik mit der Abteilung Radiologie


Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.